local_shipping ab 60€ free Shipping in DE
secure shopping with TrustedShops

ProLimit

ProLimit Damen Neopren Mantel

ProLimit Damen Neopren Mantel

€ 128.95
inkl. USt.*
ProLimit 2mm SUP Neopren Shorts

ProLimit 2mm SUP Neopren Shorts

€ 67.95
inkl. USt.*
ProLimit Mesh Neopren Haube

ProLimit Mesh Neopren Haube

€ 17.95
inkl. USt.*
ProLimit 3mm Neopren Socken

ProLimit 3mm Neopren Socken

€ 17.95
inkl. USt.*
ProLimit 1,5mm Neopren Hose

ProLimit 1,5mm Neopren Hose

€ 48.95
inkl. USt.*
ProLimit Poncho

ProLimit Poncho

€ 54.95
inkl. USt.*
ProLimit Stitchless Rashguard

ProLimit Stitchless Rashguard

€ 49.95
inkl. USt.*
ProLimit SUP Sport Boardbag

ProLimit SUP Sport Boardbag

€ 139.00
inkl. USt.*
* inkl. 16% USt.

Prolimit Shop

ProLimit: Erfahrung - innovativ - Technologie

 

ProLimit wurde Anfang der 80er in den Niederlanden gegründet und steht für kompromisslose Qualität. Diese basiert auf überlegener Technologie und mutigen Innovationen. Besonders im Bereich der Wassersportbekleidung ist ProLimit ganz weit vorne. ProLimit stattet mit die besten Wassersportler aus und kann sich so unzählige Erfolge auf die Fahnen schreiben.

Der Hauptstandort liegt in den Niederlanden, wo die Produkte das ganze Jahr über weiterentwickelt werden. Hinzu kommt eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Kapstadt. Dort erprobt das große Team aus Entwicklern und Designern das Equipment an der herausfordernden Küste Südafrikas.

Die F&E-Abteilung wird mit Experten aus den Staaten und Taiwan erweitert. Durch das lange Bestehen von ProLimit hat das Unternehmen sich eine Stamm von hochqualifizierten Zulieferern und Produktionsstätten aufgebaut, die die beachtliche Qualität gewährleisten.

Der Fokus liegt dabei auf der Langlebigkeit. Daher überzeugt das Portfolio von ProLimit seine Anwender immer wieder und erweist sich als treuer Begleiter und Partner für Wassersportbegeisterte.

Wetsuits und Accessoires von ProLimit - Neoprene und Futter

Für die Produktion ihrer Neoprenanzüge nutzt ProLimit verschiedene Arten von Neopren. Grundlage ist jedoch immer das hochwertige Limestone Neopren. Mit einer guten Umweltbilanz und hervorragenden Eigenschaften ist es sehr beliebt in der Wassersportbranche. Es ist besonders wärmeisolierend, leicht und flexibel. Da es sich bis zu 500 % dehnt, lässt es dem Träger maximale Bewegungsfreiheit.

ProLimit verzichtet komplett auf expandierende Öle und hat den Gebrauch von umweltbelastenden Chemikalien weitestgehend eingeschränkt. Das hat positive Auswirkungen auf Neoprenanzüge, da so u.a. Hautirritationen verhindert werden. Außerdem arbeitet ProLimit mit unterschiedlichen Garnen, die angenehm auf der Haut sind und auch den Look des Neoprens aufwerten. Für eine noch bessere Wärmeisolation und den höchsten Windchill Effekt nutzt ProLimit das sogenannte Mesh Neopren. Für eine noch höhere Isolation wird das Tricore eingesetzt.

Dabei werden wie bei der Sandwichmethode drei Schichten Neopren verbunden. Außerdem ist ProLimit eine der ersten Marken, die Nature Prene für ihre Neoprenanzüge verwendet. Diese Art von Neopren wird aus Naturkautschuk gemacht und ist somit zu 100 % umweltfreundlich. Das Futter wird mit lösungsmittelfreiem Klebstoff laminiert. Auch beim Innenfutter wird nicht an Innovation und Entwicklung gespart. Durch das Thermal Rebound Lining, einer zusätzlichen Schicht zwischen der Haut und dem Neopren, wird die Körperwärme reflektiert und noch besser erhalten.

Eine weitere Eigenschaft der ProLimit Wetsuits sind die Aqua Flow Channels im Futter. Über diese wird das Wasser weg vom Körper geleitet. Dadurch trocknen die Anzüge noch schneller. Das außergewöhnliche Zodiac Futter fühlt sich wie Samt auf der Haut an. Zudem absorbiert es Wasser hervorragend, wodurch der Komfort und das Hautgefühl verbessert werden.

High Quality durch intelligente Konstruktion

Um die Langlebigkeit der Neoprenanzüge zu gewährleisten und immer weiter zu verbessern, achtet ProLimit gerade auf sehr beanspruchte Teile der Wetsuits. Das sind vor allem die Nähte, die sich zu meist nicht so einfach dehnen wie das hochelastische Neopren. GBS-Nähte (blindgestochen und geklebt) gehören zum Standard im Wassersport, den ProLimit mit dem Powerseam übertrifft.

Die dreifach geklebten Nähte werden mit einer dünnen Schicht aus Gummi versiegelt. Diese zusätzliche Verstärkung macht die Anzüge nahezu unzerstörbar. Kombiniert mit dem ProLimit Neo Tape und der FTM Taped Seams sind die Wetsuits robuster, flexibler und langlebiger als die meisten anderen am Markt. Hinzukommen noch Neuerungen im Design, die den Komfort der Wassersportler steigern.

Neben der perfekten Passform und dem ansprechenden Design hat ProLimit den teils anspruchsvollen Einstieg in die Anzüge durch das neue Freezip-System verbessert. So lassen sich die Neoprenanzüge noch leichter anziehen und es dringt noch weniger Wasser in den Anzug.

Neoprenschuhe – von Orthopäden mitentwickelt

ProLimit entwickelt seine Neoprenschuh-Linien speziell für den Wassersport. Viele Schuhe auf dem Markt sind für verschiedene Einsatzgebieten und machen dadurch bei der Passform Kompromisse.

ProLimit hat extra mit Orthopäden zusammengearbeitet, um die perfekte Form für den aktiven Träger zu finden. Die Neoprenschuhe stützen den Fuß im mittleren Bereich, an der Ferse und am Sprunggelenk. Außerdem wurde der Dehnungsgrad des Neoprens eingedacht.

Dadurch leiern die Schuhe von ProLimit im Gegensatz zu anderen Neoprenschuhen nicht aus. Das erhöht den Tragekomfort ungemein und verhindert das Eindringen von Wasser. Zusätzlich haben einzelne Modelle eine mit Aramid verstärkte Sohle.

Aramid ist auch besser unter dem Markennamen Kevlar bekannt. So hat der Sportler im Inneren ein angenehmes Barfußgefühl, der Schuh schmiegt sich wie eine zweite Haut an und gleichzeitig ist er geschützt vor spitzen und scharfen Gegenständen und Riffen.

Handschuhe in allen Variationen

Die Auswahl der Neoprenhandschuhe von ProLimit wird jedem Bedürfnis eines modernen und aktiven Wassersportlers gerecht. Abhängig von der Wassertemperatur und der Art des Sports bietet ProLimit verschiedene Formen und Neoprenstärken an.

Es gibt Fäustlinge, 3-Finger-Handschuhe, 5-Finger-Handschuhe, Handschuhe ohne Fingerspitzen und Handschuhe mit einer Aussparung auf der Handinnenfläche. Dabei hat immer der Komfort und der Schutz des Sportlers Vorgang. Der notwendige Grip wird durch Beschichtungen erreicht. Dadurch hat der Wassersportler immer alles im Griff.