Bindings gehören neben den Boots und dem Board zur Grundauasstattung beim Snowboarden. Als Schnittstelle zwischen Fahrer und Snowboard sollten die Bindings wohlüberlegt ausgesucht und auf die individuellen Befürnisse angepasst sein.

Constantin Schürer

Constantin Schürer, mehrfacher deutscher Meister in verschiedenen Wassersport-Disziplinen und Gründer von Surfer World.

Es gibt unterschiedliche Typen von Bindings fürs Snowboarden. Sie unterscheiden sich in Gewicht, Verschlusssystem und ihrer Konstruktion aus verschiedenen Werkstoffen, die sich auf die Qualität des Produktes auswirken.

Binding

  •  
     Flow  JUNO  (Fusion  Strap)  Damen  Bindung  2017/18
  •  
     Nitro  Team  Bindung
  •  
     Flow  HAYLO  (Exofit  Strap)  Bindung
  •  
     Nidecker  Sky  Bindung  2017/18
  •  
     Dakine  Torque  Driver  Werkzeug
  •  
     Nidecker  x  Flow  NEXUS  (Hybrid  Strap)  Bindung  2017/18
  •  
     SP  Slab  One  Bindung
  •  
     Dakine  Vario  Kite  Fußschlaufe
  •  
     Cabrinha  H1  Bindung  Strap  Small  Strap  Siren  2015