Freeride Snowboards zeichnen sich durch ihren Directional Shape aus. Bei den meisten Boards ist die Nose länger angelegt als das Tail, wodurch sie besseren Auftrieb im Tiefschnee haben und das hintere Bein beim Fahren nicht so sehr belastet wird.

Constantin Schürer

Constantin Schürer, mehrfacher deutscher Meister in verschiedenen Wassersport-Disziplinen und Gründer von Surfer World.

Wenn du hauptsächlich abseits der Pisten im Backcountry unterwegs bist, empfehlen wir Dir, ein Freeride Snowboard zu kaufen. Der besondere Shape bietet vor allem im Tiefschnee immense Vorteile, lässt sich aber auch auf der Piste fahren und eignet sich außerdem für lässige Carving-Turns.

Freeride Snowboard

  •  
    Nitro Mountain Snowboard
  •  
    Light Trooper Snowboard
  •  
    Nidecker Mellow Snowboard 2017/18
  •  
    Nidecker Platinum Snowboard 2017/18
  •  
    Nitro Woodcarver Snowboard
  •  
    Nitro Magnum Wide Snowboard
  •  
    Nitro Volta Damen Split Snowboard
  •  
    Flow Maverick Snowboard 2016/17
  •  
    Nidecker Princess Damen Snowboard 2017/18