Die richtige Surfbekleidung gehört neben Surfboard, Kite oder Segel zum Non-Plus-Ultra jeder Surfsoprtart. Damit gemeint ist nicht nur ein passender und schützender Neoprenanzug für's Wasser, nein, Surfbekleidung bezieht sich außerdem auf Shirts, Boardshorts, Jacken und atmungsaktive Lycra, die den Aufenthalt am Strand zu einem sicheren, unvergesslichen Erlebnis machen.

Constantin Schürer

Constantin Schürer, mehrfacher deutscher Meister in verschiedenen Wassersport-Disziplinen und Gründer von Surfer World.

Surfbekleidung sollte in erster Linie gut aussehen und, noch viel wichtiger, bequem sitzen. Neoprenanzüge entfalten ihre wärmeisolierende Wirkung nur bei richtiger Passform, weshalb es wichig ist, bei der Anprobe auf den lückenlosen Abschluss der Manschetten an Armen und Beinen zu achten. Je nach Anatomie und individuellen Vorlieben besteht die Wahl zwischen Front-Zipper, Back-Zipper oder Anzügen mit einem Seiteneinstieg.

Surfbekleidung