Neopren Beanie

In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2

Neopren Beanie

Wie der Neoprenanzug, ist auch der Neopren Beanie funktional darauf ausgerichtet, dem Körper Schutz vor Witterungsverhältnissen zu bieten. Beim Surfen und Kitesurfen oder auch Stand Up Paddling mit dem Neoprenanzug hat man sich oft mit starken Winden, kühlem Wasser und Temperaturen zu arrangieren, bei denen sich ein Neopren-Kopfschutz unbedingt empfiehlt. Neopren Beanies gibt es entweder als Neoprenmützen, Neoprenstirnbänder oder Neoprenhauben. Neoprenhauben haben im Vergleich zu Neoprenmützen den Vorteil, dass sie mit dem Kragen des Neoprenanzugs gemeinsam Hals und Nacken abdichten, diese Stellen also beim Tragen einer Neoprenhaube komplett geschützt sind. Wenn es nur leicht kühl ist, reicht ein Neopren-Stirnband als Ohrenschutz. Die Neopren Beanies sind mit einem angenehmen Innenfutter und unsichtbaren Nähten produziert, das eingewirkte Mesh-Material lässt das Neopren atmen, außerdem wird Deine Kopfhaut beim Tragen einer Neoprenmütze vor starker Sonneneinstrahlung geschützt.

Neopren Materialien & Ausstattung

Um einen der sensibelsten Bereiche des menschlichen Körpers zu schützen und eine angenehme Passform des Neopren Beanies zu garantieren, werden dem Neopren bei der Mützen-Produktion meist noch dehnbare und atmungsaktive Materialien beigefügt. Das Neopren-Kautschuk sorgt so, ähnlich der Funktionalität eines Neoprenanzugs, für Wärmeisolierung und Abdichtung, während die sekundären Stoffe wie Weichmacher und Alterungsschutzmittel Qualität und Langlebigkeit der Neopren Beanies garantieren. Neoprenmützen, Neoprenhauben und Neoprenstirnbänder unterliegen strengen Qualitätskontrollen und werden in einem langwierigen Herstellungsprozess synthetisiert, damit sie wie ein Neoprenanzug auch, ideale Passform und die dem Neopren eigene, thermische Isolierung garantieren.

Neoprenkleidung bei schlechtem Wetter

Ein Neoprenanzug stellt zwar bei Sonnenschein und gutem Wetter einen ausreichenden Neopren-Kälteschutz dar, sobald aber scharfe Winde aufkommen oder die Temperaturen abnehmen, werden vor allem ungeschützte Stellen wie Kopf, Hals, Nacken und Ohren in Mitleidenschaft gezogen. Auf einen Neopren-Kopfschutz in Form eines Neopren Beanies, einer Neoprenmütze oder im Idealfall, einer Neoprenhaube, sollte also bei der Auswahl Deiner Neoprenkleidung keinesfalls verzichtet werden. Neopren Beanies schützen dabei nicht nur vor Wind und Witterung, sondern lassen die Haut unter dem Neopren kontinuierlich atmen, halten Deine Ohren warm und beschirmen Deine Haut von schädlichem UV-Licht. Bei uns im Surf Shop findest Du die besten Neopren-Hersteller, unterschiedliche Designs und Neoprenstärken Deines ganz persönlichen Neopren Beanies.
Deinen neuen Neoprenanzug und Neopren Mütze findest du bei Surfer-world.com. Egal ob für Frauen, Männer oder Kinder, hier findest du dein passende 
Neopren Mütze, Shorty, Langarm oder auch Kurzarm Neoprenanzug der Marken NP Surf oder XCEL sowie ProLimit versandkosten frei ab 60€.