Neopren Mantel

In absteigender Reihenfolge

In absteigender Reihenfolge

Neoprenmantel

Insbesondere nach dem Surfen und Kiten ist es wichtig, dass du passend gekleidet bist, um zu vermeiden, dass du frierst. Passend zum Wetsuit für Damen und Herren bietet der Neopren Mantel. Der Neopren Mantel ist aus vergleichsweise starkem Neopren gefertigt, wodurch er angenehm warm hält. An einzelnen Stellen wie den Schultern greifen einige Hersteller beim Neoprenmantel auf dünnere Elemente zurück, um maximale Beweglichkeit garantieren zu können.

Nutzen des Neoprenmantel

Durch das Neopren perlt das Wasser optimal ab. Im Innenbereich wird für den Neopren Mantel häufig auf angenehm weiches Futter zurückgegriffen. Für das Innenfutter hat sich beispielsweise Polypropylen bewährt. Durch die dem Material geschuldete Dehnbarkeit erreicht der Neopren Mantel eine hervorragende Passform. Einige Modelle sind mit Drainagen an den Handgelenken versehen. Sie vermeiden, dass große Mengen Wasser eindringen können. Auch an den Taschen wird darauf geachtet, dass das Wasser optimal abfließen kann. Mit dem Neoprenmantel kannst du dich zuverlässig vor Auskühlung schützen. Details wie strukturierte Oberflächen runden die Looks ab. Einige Mäntel sind mit einer Kapuze versehen, die den Kopf zusätzlich schützt und über einer Neopren Haube getragen werden kann. Der Neoprenmantel ist grundlegend so geschnitten, dass du die ihn nach dem Surfen, Kiten und SUP Fahren schnell überziehen kannst. Umso größer die Materialstärke ist, desto besser ist die Wärmeisolation. Darüber hinaus gehört Neopren zu den wenigen Materialien, die überragend dehnbar sind.