local_shipping ab 60€ free Shipping in DE
secure shopping with TrustedShops

Tauchtaschen

Stahlsac Caicos Cargo Trolley

Stahlsac Caicos Cargo Trolley

279
inkl. USt.*
Stahlsac Mesh Duffle Bag

Stahlsac Mesh Duffle Bag

35.9
inkl. USt.*
Stahlsac BVI Mesh Backpack

Stahlsac BVI Mesh Backpack

32.9
inkl. USt.*
Stahlsac 27“ Steel Wheeled Trolley

Stahlsac 27“ Steel Wheeled Trolley

269
inkl. USt.*
Stahlsac 22" Steel Carry-on Trolley

Stahlsac 22" Steel Carry-on Trolley

225
inkl. USt.*
Stahlsac 34“ Steel Wheeled Trolley

Stahlsac 34“ Steel Wheeled Trolley

299
inkl. USt.*
Stahlsac wasserdichte Tasche

Stahlsac wasserdichte Tasche

159.9
inkl. USt.*
Stahlsac Mesh Duffle Bag

Stahlsac Mesh Duffle Bag

47.9
inkl. USt.*
Stahlsac Curacao Clipper Trolley

Stahlsac Curacao Clipper Trolley

245
inkl. USt.*
Stahlsac Molokini Regular Bag

Stahlsac Molokini Regular Bag

49
inkl. USt.*
Stahlsac Mesh Bonaire Backpack

Stahlsac Mesh Bonaire Backpack

69.9
inkl. USt.*
* inkl. 16% USt.

Tauchtaschen

 

Eine Tauchtasche, oder auch Tauchkoffer, Tauchrucksack genannt werden dafür verwendet, alle Gegenstände, die für das Tauchen angewendet werden, zu verstauen. So können Dinge wie Flossen, Messer, Lampen, Schnorchel und anderes Equipment einfach und komfortable transportiert werden.

Verschiedene Arten von Tauchtaschen

Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Tauchtaschen, die ihre eigenen Vor- und Nachteile mitbringen. Ob Tauchkoffer, Rolltasche, Tauchrucksack oder Seesack, Tauchtaschenalle unterschiedlichen Arten werden genau auf die Ansprüche der Taucher angepasst.

Für welche Tauchtasche du dich letztendlich entscheidest, kommt hier also auf deine eigenen Bedürfnisse und Ansprüche darauf an.

Möchtest du deine komplette Tauchausrüstung beispielsweise auf eine Fernreise mitnehmen, dann empfiehlt es sich, dass du dich für eine robuste Tauchtasche entscheidest. Möchtest du in einem Gewässer in deinem Gebiet tauchen, dann bietet sich dafür auch eine leichte Variante sehr gut an.

Diese unterschiedlichen Tauchtaschen sind erhältlich:

  • Duffle Bag
  • Tauchrucksack
  • Tauchtasche mit Rollen
  • Tauchtasche mit Rucksackfunktion und Rollen

Tauchrucksack – das sind die Vorteile

Wenn du dich für einen Tauchrucksack entscheidest, kannst du von verschiedenen Vorteilen profitieren. Ganz egal, für welche Variante man sich auch entscheidet, in der Flexibilität als auch Bequemlichkeit können solche Tauchtaschen allemal überzeugen. Masken, Jacket, Flossen, Atemregler, Ventile, Lampen Instrumente und Gewichte finden hier schnell ihren Platz.

Auch Flaschen können in diesen Bags einfach von Ort zu Ort transportiert werden. In einer Tauchtasche können die wichtigsten Dinge, die zum Tauchen benötigt werden, einfach verstaut werden. Ein weiterer Vorteil ist es zudem, dass das Equipment in einer Tauchtasche sehr gut geschützt ist und leicht zu finden, sobald die Tasche wieder geöffnet ist.

Ein hochwertiger Tauchrucksack von einem namhaften Hersteller kann vor allem in seiner Robustheit überzeugen. Außerdem verfügen diese über ein reißfestes Gewebe und gepolsterten Gurten. Ein Pluspunkt ist es auch, dass diese Modelle sehr rückenschonend sind. Entscheidest du dich für eine gute Tauchtasche, kannst du auch von einer sehr guten Aufteilung in der Tasche profitieren.

Die Bags bieten dir zudem mehrere Einlagen und Fächer, in welchen Flossen, Schnorchel und Masken verstaut werden können So ist in jeder Tasche für optimale Ordnung gesorgt.

Die Vorteile einer Tauchtasche im Überblick:

  • eine große Auswahl an unterschiedlichen Modelle
  • sorgen für Ordnung in der Tasche
  • verschiedenste Instrumente können geschützt transportiert werden
  • hochwertige Modelle sind äußerst rückenschonend und leicht zum Tragen
  • bieten dir eine sehr gute Aufteilung mit mehreren Fächern
  • sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich

Welche Eigenschaften sollte ein Tauchkoffer mit sich bringen?

Wie bereits erwähnt, gibt es viele unterschiedliche Modelle an Tauchkoffer und Tauchtaschen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Doch auf welche Eigenschaften du auf keinen Fall bei diesen Bags verzichten solltest, zeigen wir dir jetzt:

Wasserdichter Boden

Egal, für welche Art von Tauchtasche du dich auch entscheidest, ein wasserdichter Boden ist das A und O. Der Grund dafür ist einfach, denn in den meisten Fällen werden die Bags auf nassen Untergründen abgestellt.

So kann man auch ein trockenes Handtuch einfach in die Tasche legen, ohne sich dabei Gedanken machen müssen, dass dieses nass wird.

Gut gepolsterte Tragegurte

Auch die Tragegurte spielen bei einem Tauchkoffer eine sehr wichtige Rolle. Diese sollten sowohl robust als auch gut gepolstert sein. So kann auch schweres Equipment einfach transportiert werden. Das Transportieren der Tasche gestaltet sich dadurch um vieles einfacher.

Wasserfester Innenbereich

Auch der Innenbereich der Tauchtasche sollte möglichst wasserfest sein. Nach Gebrauch kann die Tasche somit einfach gewaschen werden, ohne dass man dabei Angst haben muss, dass das Material dabei beschädigt wird.

Unterschiedliche Utensilien wie zum Beispiel Masken, Flossen, Gewichte und Schnorchel sind so perfekt von der Feuchtigkeit geschützt, was allemal ein Pluspunkt ist. Diese Utensilien werden zudem meistens direkt nach einem Tauchgang wieder in der Tasche verstaut, ist der Innenbereich wasserfest, so gelangt auch keine Flüssigkeit nach außen.

Die Größe

Wenn Sie auf der Suche nach der passenden Tauchtasche sind, sollten Sie dabei auch die Größe unbedingt beachten. Achten Sie darauf, dass alle nötigen Dinge, in der Tasche problemlos verstaut werden können.

Sehr wichtig ist es in diesem Fall auch, dass auf die Flossenlänge geachtet wird. Selbstverständlich sollten auch die Flossen ausreichend Platz in der Tauchtasche haben und nicht einknicken. Ist im Tauchkoffer nicht ausreichend Platz vorhanden, kann es schnell auch vorkommen, dass diese beschädigt werden.

Es empfiehlt sich, beim Kauf einer neuen Tauchtasche darauf zu achten, dass diese doppelt so lang ist wie die Schwimmflossen. So können diese problemlos transportiert werden.

Tauchtasche ist nicht gleich Tauchtasche

Vor allem Anfänger machen oft den Fehler, dass diese denken, dass sich auch herkömmliche Taschen als Tauchtasche eignen. Dies ist jedoch nicht der Fall. Damit alle Utensilien perfekt geschützt, sicher aufgehoben und einfach transportiert werden können, sollte man sich auf jeden Fall für eine robuste Tauchtasche entscheiden.