local_shipping ab 60€ free Shipping in DE
secure shopping with TrustedShops

Tauchschnorchel

Atomic SV2 Flex Schnorchel

Atomic SV2 Flex Schnorchel

69
inkl. USt.*
Oceanic Ultra Dry Schnorchel

Oceanic Ultra Dry Schnorchel

39
inkl. USt.*
Oceanic Ultra SD Schnorchel

Oceanic Ultra SD Schnorchel

29
inkl. USt.*
Atomic SV1 Contour Schnorchel

Atomic SV1 Contour Schnorchel

59
inkl. USt.*
Oceanic Ultra Dry 2 Schnorchel

Oceanic Ultra Dry 2 Schnorchel

49
inkl. USt.*
AquaLung Gobi Schnorchel

AquaLung Gobi Schnorchel

19.95
inkl. USt.*
Atomic SV1 Flex Schnorchel

Atomic SV1 Flex Schnorchel

69
inkl. USt.*
Oceanic Pocket Schnorchel

Oceanic Pocket Schnorchel

32
inkl. USt.*
Oceanic Arid Schnorchel

Oceanic Arid Schnorchel

25.9
inkl. USt.*
AquaLung Pike Schnorchel

AquaLung Pike Schnorchel

9.95
inkl. USt.*
* inkl. 16% USt.

Erkunde Unterwasserwelten mit einem Tauchschnorchel

 

Wer die Wunder der Unterwasserwelten mit eigenen Augen sehen will, der braucht nicht unbedingt eine volle Ausrüstung mit Gasflaschen, Atemreglern und Bleigewichten. Mit einem Tauchschnorchel, einer Taucherbrille und einem paar Flossen kannst du direkt unter der Wasseroberfläche schon zahllose Naturschauspiele beobachten. Das Schnorcheln ist im Vergleich zum Tauchen viel einsteigerfreundlicher und leichter zu lernen!

Gasflaschen vs. Tauchschnorchel

Wer mit einer vollen Taucherausrüstung ins Wasser geht, der kann viele Meter in die Tiefe hinabsteigen und aus nächster Nähe das betrachten, was es sonst nur in TauchschnorchelNaturdokus zu sehen gibt. Dafür erfordert es aber viel mehr Ausrüstung und viel mehr Training, was es besonders für Einsteiger und Gelegenheitsurlauber unattraktiver macht. Viele lassen also die schweren Gasflaschen zugunsten des leichten und einfach zu lernenden Schnorchels liegen.

Mit einem Tauchschnorchel kann man zwar nicht so tief hinabtauchen wie mit einer Tauchausrüstung, aber das ist in vielen Fällen auch gar nicht notwendig! Du wärst überrascht wie viel sich schon in nur wenigen Metern Entfernung der Wasseroberfläche abspielen kann.

Im Vergleich zum Aufwand der Tauchausrüstung ist der Schnorchel kaum der Rede wert. Maske und Flossen brauchst du zwar für beide Varianten, aber Atemregler, Gasflaschen, Tauchgewichte, Lampen und Jackets kannst du dir beim Schnorcheln getrost sparen.

Tauchschnorchel, Taucherbrille und Flossen sind alles was du brauchst, je nach Region vielleicht noch ein Neoprenanzug – Damit du beim Schnorcheln auch besser vor der Sonne, Temperatur und eventuell stechenden Tieren geschützt bist.

Vorbereitung ist Alles

Wenn du einen Urlaub am Meer planst und vorhast, dir die Wunder der Unterwasserwelt aus nächster Nähe anzusehen, dann empfiehlt es sich dir auf jeden Fall schon zu Hause das nötige Equipment zu kaufen.

Wenn du in der Urlaubsregion vor Ort kaufst, bekommst du meistens nur schlechtere Schnorchel-Sets zum teureren Preis. Um dir die bestmögliche Schnorchelerfahrung vorzubereiten lohnt es sich also auf jeden Fall, sich schon im Voraus damit auseinanderzusetzen.

Das Prinzip aller Schnorchel ist gleich: Ein Atemrohr, mit dem man auch unter der Wasseroberfläche noch Luft bekommt – Genauso wie Elefanten ihren Rüssel beim Schwimmen benutzen!

Eine wichtige Sache, die unsere Schnorchel vom Rüssel der Dickhäuter unterscheidet ist die Länge. Ein Schnorchel darf höchstens 35cm lang sein, da das Bewundern der Unterwasserwelt sonst tatsächlich gefährlich werden kann! Bei einem zu langen Schnorchel tritt die Pendelatmung auf – Wenn du immer wieder schon verbrauchte Luft ein- und ausatmest. Durch den abnehmenden Sauerstoffgehalt wird dir so schwindelig und du kannst sogar ohnmächtig werden. Im Wasser ist das sehr gefährlich!

Schnorchel ist nicht gleich Schnorchel

Das Schnorchel Design hat von seinen Anfängen als bloßes, hohles Rohr weite Schritte gemacht. Durch Ventile wird es dem Wasser erschwert, in den Schnorchel zu gelangen und es ist einfacher, eingedrungenes Wasser wieder auszustoßen.

Dies ermöglicht es dir auch, mit dem Schnorchel die Luft anzuhalten und für kurze Zeit tiefer hinab zu tauchen. Wenn du wieder an der Oberfläche bist kannst du das Wasser ganz einfach wieder loswerden und weiter schnorcheln.

Neben dem Vorhandensein von Ventilen musst du aber auch auf andere Sachen achten, wenn du dir ein Tauchschnorchel aussuchst:

  • Ist das Mundstück aus Silikon oder Plastik?
  • Hat es die richtige Größe?
  • Hat es Signalfarben?

Silikon hält besser als Plastik

Tauch schnorchel kaufenWenn es ums Tauchen geht ist Silikon ein beliebtes Material und findet Verwendung in Masken, Flossen, Schnorcheln und mehr! Vor allem beim Mundstück des Schnorchels solltest du darauf achten, dass es aus Silikon ist.

Es hält einfach besser! Außerdem finden es die meisten Leute auch bequemer minutenlang auf ein weiches Stück Silikon zu beißen als auf hartes Plastik.

Durch die nachgiebigere Natur des Silikons bekommt es schwerer Risse und Sprünge, die es unbrauchbar machen können.

Beim Mundstück kannst du außerdem darauf achten, ob es abnehmbar ist. So kannst du einfach das Mundstück auswechseln und das Schnorchel sofort jemand anderem geben. Diese Option ist besonders bei Familien beliebt, wo sich Eltern und Kinder miteinander abwechseln wollen, wenn es um das entspannte Betrachten der Natur geht.

Die Größe ist wichtig

Wie schon angesprochen darf ein Schnorchel nie länger als 35cm sein, da du sonst in Pendelatmung gerätst und ohnmächtig werden kannst. Und das will niemand, besonders wenn man gerade im Wasser ist. Auch auf den Durchmesser deines Tauchschnorchels solltest du achten – dieser sollte immer zwischen 18mm und 25mm sein.

Darüber hinaus solltest du auch darauf achten, dass der Schnorchel zu deiner Größe passt. Kinder und Erwachsene haben mit Grund verschiedene Größen, die auf den Kopf abgestimmt sind. Damit das Schnorcheln eine möglichst angenehme Erfahrung wird, solltest du also unbedingt auf die richtige Größe achten.

Sehen und gesehen werden

Wie viele Dinge im Wassersport sind Schnorchel am besten in auffälligen Signalfarben gehalten. So wirst du nicht nur von anderen Schwimmern und Booten besser Hochwertige Tauchschnorchel shopgesehen, du kannst deine Sachen auch viel einfacher wiederfinden wenn sie dir im Wasser abhandenkommen.

In der Unordnung und Unruhe des Meeres ist das sogar noch wichtiger als im uniform-blauen Schwimmbad! Behalte das und deine persönliche Sicherheit am besten im Hinterkopf wenn es um die Farbwahl deines Schnorchels geht!

Hochwertige Tauchschnorchel kaufen bei Surferworld.com!

Bei uns im Sortiment findest du eine weite Auswahl an verschiedensten Tauchschnorcheln und Schnorchel-Sets für den optimalen Wasserspaß. Du findest nicht nur hochwertige Schnorchel sondern auch ganze Sets mit passenden und ebenfalls hochwertigen Brillen und Flossen.

Stöbere einfach durch unser Angebot und entdecke das perfekte Equipment für deine Urlaubserfahrung!