local_shipping ab 60€ free Shipping in DE

    Freestyle Kites für Kitesurfen

    * inkl. 19% USt.

    Der Freestyle Kite

     

    Kitesurfen hat sich in den letzten Jahrzehnten mit zunehmender Beliebtheit zu einem absoluten Trendsport entwickelt. Man unterscheidet zwischen Freeride, Freestyle, Wakestyle, Wave, Surf, Lightwind und Race.

    Während Freeride Kites darauf ausgelegt sind, umfassende Einsatzmöglichkeiten für Einsteiger und Fortgeschrittene zu bieten, sind die Freestyle Kites der Marken Naish und Cabrinha für Tricks und Sprünge im Flachwasser und den sogenannten Big Waves konzipiert.

    Wenn du dir deine eigene Freestyle-Ausrüstung zulegen möchtest, ist es wichtig, den richtigen Kite für deine persönlichen Ansprüche und Vorlieben auszuwählen. Dabei solltest du sowohl auf die passende Kite-Größe achten, die nach Windstärke und Einsatzgebiet bestimmt wird, sowie auch auf die Art des Kites, die sich nach deinem Fahrstil, Könner-Level und Vorhaben richtet.

    Neben dem passenden Kite benötigst du natürlich auch ein wendiges Freestyle Board mit entsprechendem Flex und Pop, ein komfortables und multifunktionales Kite-Trapez, sowie wärmende und schützende Bekleidung in Form eines Neoprenanzugs, die du ebenfalls in unserem Kite-Shop finden kannst.

    Für wen eignet sich ein Freestyle Kite

    Wie bereits kurz angesprochen handelt es sich bei der Disziplin, Kitesurf Freestyle, um einen fortgeschrittenen Style, der Loops, Sprünge und andere Manöver umfasst.Freestyle Kite shop

    Kites für das Freestyle Kitesurfen verfügen erstklassige Fähigkeiten, sind schnell, flink, reaktionsfreudig und lassen sich präzise steuern, um verschiedenste technische Bewegungen und Tricks einwandfrei ausführen zu können.

    Freestyle Kites eignen sich ideal für fortgeschrittene und Profi Kiter, die bereits einiges an Erfahrung und Können mitbringen. Für Anfänger ist diese Art von Kite nicht geeignet und wir empfehlen lieber auf ein Freeride Kite zu greifen.

    Das Wichtigste im Überblick

    Mit einem Freeride Kite hast du einen dauerhaften Zug auf der Leine. Du brauchst dich nicht zu sorgen, dass dein Kite plötzlich nach vorne schießt, denn selbst bei einem Absprung bleibt der Kite tief im Windfenster.

    • Explosiver Zug beim Absprung
    • Direktes Flugverhalten
    • Hohe Drehgeschwindigkeit
    • Schwieriger Relaunch
    • Schlechte Höhelaufeigenschaften
    • Fallschirmeffekt
    • Wenig Depower

    Freestyle Kite für Kitesurfen – Besonderheiten und Eigenschaften

    Freestyle Kitesurfen gehört zu den fortgeschrittenen Disziplinen des Kitesurfens. Um technisch anspruchsvolle Moves auf hohem Niveau zu fahren, hat ein Freestyle Kite in jedem Fall die Funktion des Aushakens, was dem Kitesurfer in der Luft mehr Bewegungsfreiheit ermöglicht und Drehungen um die eigene Körperachse erleichtert.

    Freestyle Kites sind flink und reagieren blitzschnell auf Impulse und das richtungsgebende Bar-Handling. Die professionellsten Freestyle Kites haben ein sogenanntes C-Shape Design, welches Sprungkraft unterstützend wirkt und eine enorm gute Stabilitätslage in der Luft bietet.

    Der Druck an der Bar kann variabel sein - Von eher leichterem bis hin zu aggressiverem Zug. Doch in beiden Fällen gibt dir ein Freestyle Kite genau die richtige Dosis Feedback, um den aktuellen Standort des Kites nicht aus den Augen zu verlieren.

    So maximierst du die Langlebigkeit - Freestyle Kites richtig pflegen

    Ein hochwertiges Freestyle Kite für Kitesurfen ist eine kostspielige Investition. Doch sie lohnt sich und mit guter Pflege kannst du die Lebensdauer des Drachen maximieren und dein Kite über viele Jahre nutzen und bei Bedarf auch wiederverkaufen.

    Freestyle Kite kaufenSand ist scharfkantig und wirkt wie Schmirgelpapier. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Kite vor und nach Gebrauch von Sand und Sandrückständen zu befreien.

    Salz wirkt sich auf das Material ähnlich aus wie Sand, weshalb man den Kite nach jeder Session mit Süßwasser/Klarwasser abspülen sollte.

    Zudem ist es wichtig, den Kite gut trocknen zu lassen, bevor er in die Kite-Tasche gesteckt wird. Ein nass eingepackter Kite fängt nicht nur an zu riechen, sondern bildet Stockflecken, die einen Wiederverkauf nahezu unmöglich machen.

    UV-Strahlung ist unvermeidlich. Doch man sollte sein Kite nicht unnötig in der prallen Sonne liegen lassen, sondern erst kurz vor dem Start aus der Tasche packen und immer im Schatten trocknen lassen.

    Das Gleiche gilt auch für das Flattern des Kite-Tuches, wodurch Knickstellen entstehen. Lass dein Kite also nicht stundenlange am Strand geparkt im Wind flattern, sondern lagere es immer möglichst windgeschützt.

    Freestyle Kites bei Surferworld

    In unserem Kiteshop findest du eine große Auswahl an Freestyle Kites in verschiedensten Farben, Größen und Shapes, die von weltweit anerkannten Herstellern, wie Naish und Cabrinha produziert werden und höchste Kite-Ansprüche erfüllen.

    Vom einfachen Freestyle Design bis hin zu High Aspect C-Shapes für gezieltes Training und Kistesurfing Wettbewerbe mit großer Windbandbreite, ist das komplette Freestyle-Angebot in unserem Shop vertreten.

    Technische Weiterentwicklung und die Festigung deiner Kitesurfing Skills sind mit diesen professionellen Freestyle Kites quasi schon vorprogrammiert. In unserem Kiteshop findest du außerdem das passende Kiteboard und die Neopren-Bekleidung, die dich auf dem Wasser warmhält und während deiner Trainingsläufe vor Sonneneinstrahlung schützt.

    In deinem Stand up Paddling - Kite - Wake - Surf - Neopren - online Shop der Surfer-world.com kannst du dir zwischen Modellen der Marken Unifiber, Starboard, Buster, Ronix, ProLimit, NP Surf, NeilPryde, Naish, Mistral, JP Australia, Imagine, Earth Surf, Ding All, Cabrinha, BIC, Earth SUP und XCEL auswählen. Ab einem Einkauf von 60€ liefern wir dir deine Bestellung sogar innerhalb Deutschlands versandkostenfrei nach Hause. Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg bei deiner nächsten Kitesurf-Session!