local_shipping ab 60€ free Shipping in DE

    SUP Finnen

    SUP Finnen

    Die SUP Finne ist ein wichtiger Teil des Paddel Boards und wird in der Regel bereits mit dem jeweiligen Board mitgeliefert. SUP Finnen verleihen dem Board Stabilität im Wasser und sorgen dafür, dass es bei leichtem Wellengang nicht kippt und du gerade ausfahren kannst. Ohne Finne würde das Board bei jedem Paddelschlag stark wenden, was das Fahren nahezu unmöglich machen würde.

    Finnen für SUP gibt es in unterschiedlichen Formen und Variationen und sind perfekt auf die verschiedenen Board-Typen und Einsatzbereiche abgestimmt. Mit der richtigen Finne kannst du die Fahreigenschaften deines Boards verbessern und das Beste aus deiner SUP Session herausholen.

    Du bist auf der Suche nach einer passenden Finne oder Ersatzfinne SUP? Dann bist du in unserem online Shop genau richtig, denn hier hast du die Qual der Wahl. Doch damit du auch die richtige Finne für deine individuellen Ansprüche auswählst, erfährst du hier alles, was du über Finnen wissen solltest.

    Finnen für SUP im Überblick

    Die meisten SUP Boards besitzen nur eine große Mittelfinne, die sich am Heck des Boards befindet. Einige SUP Modelle verfügen neben der großen Finne aber auchSUP Finnen noch kleinere Side-Fins, die dem Board noch mehr Stabilität verleihen. Hier haben wir alle gängigen Finnen-Set UPs mit ihren Eigenschaften für dich aufgelistet:

    • Eine kleine Finne eignet aufgrund ihres geringen Tiefganges optimal für flaches Wasser und wird meist in Wildwasser eingesetzt.
    • Eine große lange Finne verleiht dem SUP Board mehr Stabilität, sorgt jedoch auch für eine höhere Bremswirkung.
    • Dicke Finnen haben mehr Wasserwiderstand, sind jedoch wesentlich robuster als dünne Finnen-Modelle.
    • Mehrere Finnen sorgen für maximale Stabilität und zusätzliche Sicherheit.
    • Kurze Kleine SUP Finnen eignen sich ideal für flache Gewässer und Wildwasser
    • Lange Mittelfinnen sorgen für hohe Stabilität, schränken jedoch die Drehfreudigkeit des Boards ein.

    Die verschiedenen Formen von Finnen für SUP

    In unserem online Shop findest du SUP Finnen in unterschiedlichen Größen und Formen. Grundsätzlich zählen bei Stand UP Paddle Boards sogenannte Sichel bzw. Delfin-Finnen zum Standard, da sie die Drehfreudigkeit des Boards nicht so stark einschränken und trotzdem für einen guten Geradeauslauf sorgen.

    Bei einigen Board-Modellen liegt jedoch auch eine Seegrasfinne bei, die sich mit ihrem geringen Tiefgang ideal für flache Passagen eignet. Race- oder auch Touring-Boards werden meist mit einer etwas längeren und größeren Finne geliefert, um dem Board noch mehr Stabilität und eine verbesserte Spurtreue zu gewährleisten.

    Polyester-Konstruktionen mit Fiberglas-Anteil machen SUP Finnen äußerst leicht im Gewicht und dennoch robust. Was die Biegsamkeit der SUP Finnen angeht, orientiert man sich am besten an den jeweiligen Fahrstil. Im Bereich Freeriding und Freestyle werden grundsätzlich weiche und bewegliche Finnen bevorzugt, während man für das SUP Racing oder Touring steifere und längere Finnen benötigt.

    SUP Finnen Systeme

    Bei den meisten SUP Boards unterscheidet man zwischen zwei Finnen-Systemen, die wir dir hier etwas näher erklären:

    Steckfinnen System

    SUP Finnen kaufenDas sogenannte Steckfinnen System ist bei Stand Up Paddle Boards am meisten verbreitet. Hierbei wird die Finne einfach in die am Brett angebrachte Nut geschoben und mit einem Kunststoffclip gesichert.

    Insbesondere günstige Boards werden meist mit einem solchen Finnen-System hergestellt. In unserem online Shop findest du hierfür auch eine relativ große Auswahl. Doch Vorsicht: Einige Hersteller haben sich für ganz eigene Finnensysteme entschieden, die mit anderen Finnen nicht kompatibel sind. Im Zweifel hilft ausprobieren.

    US Box Finnen System

    Bei etwas teureren Marken SUP Boards kommt meist das US Box Finnen System zum Einsatz. Diese Variante ist auch im Surf Bereich sehr verbreitet. Hierbei wird die Finne mit einem Pin ausgestattet in die Nut eingeführt und mit einer zusätzlichen Schraube und einem sogenannten Gewindeplättchen am Board befestigt. Die Auswahl für Finnen mit US Box System ist wesentlich größer. Doch musst du auch hier vorsichtig sein, denn nicht jede Finne passt auf jedes Board.

    Welche Finne auswählen?

    Welche Finne sich für dich am besten eignet liegt hauptsächlich an deinen Vorlieben, Fahrstil und Einsatzbereich. Wie bereits erwähnt, kannst du mit einer Standard Wave/Delfin Finne grundsätzlich nie falsch liegen.

    Diese bieten wir in verschiedenen Größen von Top SUP-Marken in unserem online Shop. Fährst du gerne längere Touren, dann raten wir dir eine großflächigere und längere Finne auszuwählen. Möchtest du möglichst schnell fahren, dann bist du mit einer etwas kürzeren Finne besser beraten. Mehrere kleinere Finnen hingegen gewährleisten dir eine höhere Wendigkeit und Griffigkeit.

    Finnen für SUP kaufen bei Surfer-world.com

    Neben hochwertigen Hard SUP Boards oder Aufblasbare SUP Boards  für unterschiedliche Einsatzbereiche, Paddel und SUP Leashes erwartet dich in unserem SUP Shop ein großes Angebot an SUP Finnen. Auch wenn dein Board bereits eine Finne verfügt, lohnt sich eine Ersatzfinne SUP immer, denn so kannst du die Fahreigenschaften des Boards, je nach Einsatzbereich, optimal anpassen und maximalen Fahrspaß genießen.

    Schau auch unbedingt bei unseren weiteren Kategorien vorbei. Neben der Standardausrüstung für SUP findest du in unserem Shop noch weiteres wichtiges Zubehör, wie Traction Pads, SUP-Bags, Pumpen, Repair Kits, SUP Segel, Dach Träger Polster und vieles mehr. Ab einem Wareneinkauf von 60€ bekommst du dein neues SUP Equipment von uns zudem versandkostenfrei in ganz Deutschland nach Hause geliefert. Wir wünschen dir viel Spaß bei deinem nächsten SUP Ausflug!