local_shipping ab 60€ free Shipping in DE

Protektoren

SUP Protektoren Shop

 

Ein saftiger Schleudersturz ist beim Surfen oder Paddle Boarden keine Seltenheit. Während man selbst oft unverletzt bleibt, kann das bei der neuen Boardnase jedoch anders aussehen. Einmal wo reinkrachen reicht aus, um diese in eine Kraterlandschaft zu verwandeln und hunderte Euro für die Reparatur loszuwerden. Das Gleiche gilt natürlich auch für den Transport des SUP Boards – Auch hier entstehen leicht Kratzer und Dellen.

Doch das muss nicht so sein! Denn es gibt verschiedenste Möglichkeiten, dein Board vor möglichen Schäden zu schützen - Von hochwertigen SUP Bags, günstigen Schaumstoff-Polster, bis hin zum High-End Kantenschutz SUP.

SUP Protection für einen sicheren Transport

Ein neues und leistungsstarkes SUP Board ist oft mit hohen Kosten verbunden. Doch wenn man gut auf sein Board aufpasst, kann man damit lange Zeit viel FreudeSUP Protektoren haben und es bei Bedarf auch wieder gut weiterverkaufen. In unserem Zubehör Shop erwartet dich hierbei ein vielfältiges Angebot an hochwertigen SUP Protektoren und Bags, mit denen du dein Board beim Transport optimal vor Kratzern und anderen Beschädigungen schützen kannst.

Wenn du dein Hard Board auf deinem Autodach sicher transportieren willst und kein geeignetes Board Bag besitzt, dann solltest du auf die günstigen ION Roof Rack Pad / Dachträger Board Polster keines Falles verzichten.

Diese sind passend für alle Dachholme, in verschiedensten Längen verfügbar, praktisch und einfach einzusetzen und schützen dein Board ideal beim Transport von deiner Garage bis hin zum nächsten Stand Up Paddling Spot.

Herstellung und Verarbeitung – SUP Protektoren

In unserem SUP Zubehör Shop bieten wir verschiedenste SUP Protektoren von Top Wassersportmarken, wie BIC, JP Australia, ION, Mistral, Naish und Starboard, die aus hochwertigen Materialien gefertigt sind und sich durch ihre hohe Effizienz besonders auszeichnen. Der ION Board Nose Schutz besteht aus langlebigen SAS TEC Schaumstoff, ist selbstklebend, passt auf jedes Board und schützt die Boardnase bei Kollisionen vor möglichen Schäden.

Unsere SUP Protektoren Roof Packs bestehen aus rutschfestem Silikon Polyurethan und reduzieren einen Großteil der Kompression beim Festgurten der SUP Boards auf dem Gepäckträger des Autodachs und sorgen dafür, dass die SUP Boards nicht aneinander reiben.

RS Pro Surf Kantenschutz SUP

SUP Kantenschutz und GripEine weitere Möglichkeit deine SUP Board Kanten, sowie auch die Kanten deines Paddels zu schützen ist mittels unseres RS Pro Surf bzw. Paddel Kantenschutz.

Hierbei handelt es sich um einen selbstklebenden, transparenten Rail-Schutz, der die Kanten deines SUP Boards und Paddel optimal vor Impact und Cuts schützt, ohne dabei die Optik zu verändern.

Das Material ist UV-stabil und einfach und schnell anzubringen. Ein weiterer Vorteil ist der nicht aggressive Klebstoff, der es möglich macht, den Kantenschutz SUP auch wieder rückstandslos zu entfernen.

Er eignet sich für jedes Board und Paddel und ist in unserem SUP Protektoren Shop in verschiedensten Größen erhältlich.

SUP Grip statt Surf Wachs

Surf bzw. SUP Boards sind rutschiger als es vielen Wassersportlern lieb ist. Damit sie Surfern beim Sport im Wasser höchste Sicherheit gewährleisten, sollten sie deshalb auch regelmäßig gewachst werden. Doch das ständige Wachsen ist nicht jedermanns Sache. Wenn du zu den Surfern gehörst, die ihr Board nicht ständig wachsen wollen, haben wir hier die perfekte Alternative für dich: SUP Grip Hexa Traction Pads.

Der große Vorteil der Hexa-Tapes ist die transparente Optik, die sich außerdem rückstandslos entfernen lässt. Hexa Traction Board Tapes lassen sich einfach am Board anbringen, bieten einen optimalen Grip bei allen Wassertemperaturen und saugen sich auch nicht mit Wasser voll. Weiteres schützen sie nicht nur dich vorm Ausrutschen, sondern auch das Board selbst, sowohl vor UV-Strahlen, als auch vor kleineren Schäden.

SUP Grip richtig anbringen – Schritt für Schritt

1. Das SUP Board gut reinigen – Alte Wachsreste entfernen und das Board von Salzwasserrückständen, Sand und/oder sonstigem Schmutz befreien.
2. Das Board anschließend gut trocknen lassen.
3. Als nächstes wird die Position der SUP Grip Pads festgelegt. Hierbei ist es wichtig, zu überlegen wie und wo du am Brett stehst. Markiere die Stelle mit Bleistift.
4. Nun müssen die einzelnen Teile des Traction Pads nur noch festgeklebt werden und dann kann es auch schon ab ins Wasser gehen.

Vielfältige SUP Protektoren kaufen bei Surfer-world.com

Neben SUP Board und Paddel spielt auch das richtige Zubehör eine große Rolle. Schließlich möchtest du aus deinem Wassersport Erlebnis das bestmögliche Ergebnis erzielen und mit deiner hochwertigen Ausrüstung solange, wie möglich Freude haben. Aus diesem Grund raten wir dir unbedingt zu einer Paddel- und Boardbag, sowie den passenden SUP Protektoren, die dein Board und Paddel beim Transport, sowie auch im Wasser vor möglichen Schäden schützen.

Am besten du stöberst dafür einfach mal durch unser Angebot – Von Dachpolster und Dachträgerpolster, über speziellen Kantenschutz SUP, bis hin zu verschiedensten SUP Grip Traction Pads bieten wir für jeden Anspruch und jede Vorliebe das passende Produkt. Bei unseren Produkten kannst du dich natürlich auf höchste Qualitätsansprüche verlassen – Denn mit über 20 Jahren Erfahrung im Wassersport wissen wir, auf was es ankommt. Ab einem Einkauf von 60€ liefern wir dir dein neues SUP Schutz Zubehör zudem versandkostenfrei nach Hause deutschlandweit.