local_shipping ab 60€ free Shipping in DE
secure shopping with TrustedShops

Windsurfbretter für Anfänger & Aufsteiger

Windsurfbretter für Anfänger & Aufsteiger

 

Du träumst davon in den Wellen zu reiten, den Wind im Gesicht zu spüren und dabei von der Sonne geküsst zu werden? Vielleicht hast du auch schon deinen ersten Surfkurs abgelegt und bist gerade voll im Surfer-Fieber?

Bestimmt kannst du es kaum mehr erwarten, neue Strände zu erkunden und in azurblauen Meeren zu surfen. Dann wird es auf jeden Fall Zeit dir dein erstes eigenes Windsurfboard zuzulegen. Doch welches Board ist das richtige?

Warum ist es so wichtig, ein Windsurfboard für Einsteiger zu wählen?

Vermutlich hast du bereits einen eigenen Neoprenanzug und möchtest nun auch endlich dein erstes eigenes Surfboard haben. Beim Kauf deines ersten Surfbrettes gibt Windsurfbrett anfängeres jedoch einiges zu beachten, denn in einer gewissen Weise handelt es sich hierbei um das Fundament einer lebenslangen Leidenschaft und vieler aufregender Reisen.

Sich als Anfänger für das falsche Windsurfbrett Aufsteiger zu entscheiden, kann Frustration, Aufgeben und noch viele weitere negative Auswirkungen auf deine Surferfahrung haben.

Schließlich geht es beim Surfen nicht darum, wer das schickste Surfbrett hat, sondern wer die meisten Wellen erwischt und dabei natürlich auch eine Menge Spaß hat und deshalb gibt es auch ganz spezielle Windsurfbretter für Anfänger.

   

 

Eigenschaften von Ein- und Aufsteigerboards

Einsteigerboards sind für Anfänger gedacht, die die Basics im Windsurfen auf schnellstem und sicherstem Weg mit einem einfachen Windsurfboard erlernen möchten. Hierbei handelt es sich um Windsurfbretter, die ein erhöhtes Volumen und mehr Breite bei normaler oder sogar reduzierter Länge aufweisen, um das Handling für Einsteiger etwas zu vereinfachen.

Dicke und breite Windsurfbretter haben nämlich mehr Auftrieb, wodurch sie sich äußerst einfach angleiten lassen und sich zudem auch sehr ruhig und stabil auf den Wellen bewegen. Bei Einsteigerboards spielt es somit keine große Rolle, wenn die Füße mal nicht ganz perfekt stehen oder der Take-Off noch nicht perfektioniert ist. Ein- und Aufsteigerboards sind kippstabil und wendig, sodass sich auch Anfänger damit in die Wellen wagen und diese auch reiten können.

Für besonders ehrgeizige Sportler kann es aber auch Sinn machen, sich ein Surfbrett zuzulegen, in das sie hineinwachsen. Das bedeutet jedoch, dass das Surfen am Anfang wesentlich herausfordernder ist, als mit einem Einsteiger Windsurfboard. Wenn du aber nur ein paar Tage oder Wochen im Jahr surfst, dann solltest du unbedingt ein Brett wählen, mit dem du es im Urlaub einfach hast, denn nichts kann mehr frustrierend sein, als keine Wellen zu erwischen und am Brett herum zu wackeln.

Das Material

Windsurfbrett AufsteigerAls Anfänger oder Fortgeschrittener surfst du vielleicht nicht so regelmäßig und musst zudem vielleicht auch länger zum Windsurfen reisen. Aus diesen Gründen macht es großen Sinn, sich für ein robustes Windsurfbrett für Anfänger zu entscheiden, da dieses nicht so schnell kaputtgehen kann.

Die meisten Windsurfbretter bestehen aus einem Schaumkern mit einer Glasfaser, Polyester oder Epoxidharz Beschichtung.

Als Einsteiger stoßt man mit dem Surfbrett immer wieder wo an und im Auto oder Flugzeug ist das Brett so und so hohen Belastungen ausgesetzt.

Ein Hardboard, Epoxy-Board oder Softboard als erstes Surfbrett zu wählen, ist deshalb keine so schlechte Idee, denn diese Materialien sind besonders langlebig und werden auch nicht so einfach beschädigt.

     

Windsurfboards Einsteiger von Top Marken bei uns im Windsurfshop

In unserem Surf Shop findest du ausgewählte Surfbretter, die unter hochprofessionellen Bedingungen produziert werden.

Marken, wie JP Australia, Naish, Mistral, Starboard und BIC setzten auf die Erfahrung erfolgreicher Shaper und halten direkten Kontakt zu ihren jeweiligen Teamfahrern, die gemeinsam mit ausgewählten Research Teams an immer hochwertigeren und verbesserten Designs für neue Windsurfboards arbeiten.

In unserem Angebot findest du deshalb langlebige und hochwertige Ein- und Aufsteigerboards, die sich perfekt für Anfänger eignen und dir eine Menge Freude bereiten werden.

Ein– Aufsteigerboards für Kinder, Teenager und Erwachsene

Natürlich bieten wir auch Boards, die speziell für Kinder und Teenager entwickelt wurden, wie beispielsweise auch das JP Young Gun Air LE Kinder inflatable Windsurfboard 2020. Das Windsurfbrett Anfänger bietet hierbei vielzählige Schlaufenpositionen, sodass Kinder jeder Größe damit surfen können. Sie eignen sich für Kids und Teenager jeder Könnensstufe mit einem Körpergewicht von bis zu 50kg.

Für Erwachsene Surf-Anfänger und Fortgeschrittene bietet sich das JP Funster Sport Eva Windsurfboard 2020 besonders gut und für komplette Einsteiger lassen sich die Surf Basics mit dem Naish Kailua Windsurfboard 2020 sehr einfach erlernen. In unserem Surf-Shop findest du aber noch viele weitere Ein- und Aufsteigerboards Modelle, mit denen du viel Freude am Surfen haben wirst.

Ein kleiner Tipp ist es zudem, die verschiedensten Shapes in einer Surfschule erstmals auszuprobieren, damit du selbst beurteilen kannst, mit welchem Brett du dich in den Wellen am wohlsten fühlst.