local_shipping ab 60€ free Shipping in DE

Windsurf Tuttle Box Finnen

JP Slalom Finne - Tuttle Box

JP Slalom Finne - Tuttle Box

159
inkl. USt.*
Select S1 Pro Finne - Tuttle Box

Select S1 Pro Finne - Tuttle Box

185
inkl. USt.*
JP Side Finne - Mini Tuttle Box

JP Side Finne - Mini Tuttle Box

49
inkl. USt.*
JP Ride WL Finne – Tuttle Box

JP Ride WL Finne – Tuttle Box

134
inkl. USt.*
Fanatic Blast HRS Finne – Tuttle Box

Fanatic Blast HRS Finne – Tuttle Box

149
inkl. USt.*
Select Rhino Pro Finne - Tuttle Box

Select Rhino Pro Finne - Tuttle Box

265
inkl. USt.*
JP Speed G10 CNC Finne – Tuttle Box

JP Speed G10 CNC Finne – Tuttle Box

129
inkl. USt.*
Select X1 V4 Finne - Mini Tuttle Box

Select X1 V4 Finne - Mini Tuttle Box

40
inkl. USt.*
Select Edge Pro Finne - Tuttle Box

Select Edge Pro Finne - Tuttle Box

185
inkl. USt.*
* inkl. 19% USt.

Tuttle-Box Finne

Tuttle-Box Finnen werden wie Power-Box Finnen von oben durch das Board angeschraubt, allerdings mithilfe zweier Schrauben. Diese sehr feste Finnen-Halterung wird in den meisten Fällen für Race- und High-End Windsurf Boards verwendet, die bei extrem hohen Geschwindigkeiten und belastenden Manövern zum Einsatz kommen. In Abgrenzung zur Deep Tuttle Box hat die einfache Tuttle Box einen verkürzten Steg und wird deshalb nicht so tief in das Board montiert. Tuttle-Box Finnen können mi den passenden Schrauben zwar mit einer Deep Tuttle Box gefahren werden, jedoch nicht umgekehrt.

Slalom- und Racefinnen mit Tuttle-Box

Das Tuttle-Box System garantiert durch die Anbringung zweier Schrauben durch das Deck des Boards einen super Halt. Die dazugehörigen Tuttle-Box Finnen wackeln nicht und leisten so präzise und millimetergenaue Arbeit, die einem beim Windsurfen im Bereich Slalom und auch beim Race extrem zugute kommt. Unter Höchstgeschwindigkeit zählt jede kleinste Einstellung doppelt so schwer – eine Finne, die dann nicht exakt austariert und das Board in der Spur hält, hat an Deinem Unterschiff nichts zu suchen. In unserem Windsurfshop gib es eine fulminante Auswahl an Race- und Slalom-Finnen der Marken JP und Select, die jedes Racer-Herz höher schlagen lassen und die höchsten Leistungsansprüche befriedigen.

Herstellung der Tuttle-Box Finnen

Die Produktion von leistungsstarken Windsurf Finnen spielt sich in zwei Bereichen ab: der Bearbeitung mittels hochpräziser CNC-Technologie oder der Formung des letztlichen Shapes durch Abschleifen, was dann in der Fachsprache Composit-Finne heißt. Beide Herstellungsverfahren bieten eigentlich nur Vorteile, was die Leistung und Haltbarkeit der jeweiligen Finnen betrifft. Eine besondere Güte erhalten solche Finnen, die in den jeweils herstellereigenen Entwicklungslaboren regelmäßig getestet und weiterentwickelt werden, vor allem auch bei richtigen Fahrtests, wie zum Beispiel im LAB Custom Range Programm von Select, zum Einsatz kommen.